Eisengehalt in Fleisch

Eine Schüssel mit grünem Salat dazu zwei gegrillte Spieße mit Fleisch

Was viele nicht wissen: Fleisch gehört – obwohl es weniger Eisen als z.B. Hülsenfrüchte enthält – zu den wichtigsten Eisenlieferanten.

Denn in tierischen Lebensmitteln liegt der größte Teil des Spurenelementes in einer Form vor, die der Körper optimal verwertet kann. Zwischen 15 und 35% der darin enthaltenen Eisenmenge können direkt aufgenommen werden.

Eisen aus pflanzlicher Nahrung ist schlechter verwertbar:

Hier sind es nur 3 bis 8%, die über den Darm ins Blut gelangen. Ein kleiner Trick hilft, die Menge zu erhöhen: Durch Vitamin-C-haltige Lebensmittel und Säfte kann die Aufnahme von pflanzlichem Eisen im Körper verbessert werden. Die Säure erleichtert die Umwandlung in die besser verwertbare Form des Eisens. Das Gegenteil bewirken Kaffee, schwarzer Tee, Cola-haltige Getränke, Milchprodukte und bestimmte Medikamente. 1) 2) 3) 4) 5)

1)Biesalski HK, Köhrle J, Schümann K. Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. S. 137-147. Georg Thieme Verlag. Stuttgart/New York 2002. 2)Eschenbruch B. Wasser und Mineralstoffe in der Ernährungsmedizin. S. 59-60. Umschau Zeitschriftenverlag Breidenstein GmbH. Frankfurt am Main 1994. 3)Hahn A. Nahrungsergänzungsmittel. S. 170-173. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart 2001. 4)Kasper H. Ernährungsmedizin und Diätetik. S. 60-62. Urban & Fischer Verlag. Elsevier GmbH, München/Jena 2004. 5)Niestroj I. Praxis der Orthomolekularen Medizin. S. 412-417. Hippokrates Verlag GmbH, Stuttgart 1999, 2000.
 

Nach oben

Wussten Sie...

4 bestimmt

Die wichtigsten Laborwerte

Fragen?

Unsere Experten antworten

Animationsfilm

Alle Infos im Film

Machen Sie den Test

Könnte bei Ihnen ein Eisenmangel vorliegen?

Therapien im Vergleich

Vergleichen Sie die Therapiemöglichkeiten

Anlaufstellen-Suche

Diagnose und Therapie in Ihrer Nähe

Aktuelle Umfrage

Leiden Sie aktuell an Eisenmangel oder Eisenmangelanämie?